Beim Bloggen geht es für mich nicht nur um reine Selbstdarstellung. Natürlich bin ich auf meinem Blog der absolute Superstar und dulde im Grunde keine Nebenbuhler, aber ab und an lasse ich auch mal Leute in mein Wohnzimmer, die ich in den vergangenen super spannenden Monaten kennengelernt habe. Heute sind das sogar gleich zwei Gutmenschen, Weltverbesserer und Grasfresser, die ich Dir präsentieren möchte. Es handelt sich um Babette Wenzel und Jens Grümmer, zu denen mein Blogmotto

„Love, Food & Rock ‚n‘ Roll“

passt, wie der buchstäbliche Arsch auf Eimer. Babette hat den Verein „Flauschmenschen e.V.“ gegründet und ihr Mann Jens unterstützt sie dabei tatkräftig, auch wenn er auf dem Kopf alles andere als flauschig aussieht 😉 .

Mittlerweile hat der Verein 9 Mitglieder, die sich um Tiere in Not kümmern und verschiedene Tierschutzprojekte und Organisationen unterstützen. So bin ich durch die Flauschmenschen nochmals Patenonkel von einem Bullen namens Dexter geworden. Eigentlich habe ich mit meinem Bruder schon einen Bullen in der Familie, aber Familienzuwachs kann ja nie schaden. Dexter wurde von einem Viehhändler freigekauft und ist nun glücklich, zufrieden und vollgefressen auf dem Tiergnadenhof „Lebensfroh“ im Kalbacher Ortsteil Heubach bei Fulda gelandet und darf dort ein wundervolles Leben führen, das vielen seiner Artgenossen leider nicht vergönnt ist. Allein für diesen Einsatz hat sich der ganze Aufwand des Vereins „Flauschmenschen“ schon gelohnt, denn mir fällt hierzu spontan ein wunderschöner Spruch ein:

„Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier“

So sieht es ganz sicher auch die rumänische Straßenhündin Bianca, die sich durch den vom Verein finanzierten Hunde-Rolli nun sehr gut in ihrer neuen und schönen Welt zurecht findet.

Babette, Jens und die anderen MitgliederInnen des Vereins „Flauschmenschen“ sind wieder mal ein wunderbares Beispiel dafür, was einzelne Menschen alles bewegen können. Wenn Du auch eine (Teil-)Patenschaft übernehmen möchtest oder auf andere Art und Weise den Verein unterstützen magst, dann wende Dich einfach über die Facebookseite oder über flauschmenschen@web.de an die Retter mit dem großen roten Herz. Du kannst auch gerne mir eine Nachricht schreiben, ich leite sie dann direkt weiter.

Gewinne eins von drei flauschigen Happiness-Paketen!!!

 

Immer wieder gibt es bei den Flauschmenschen tolle Artikel zu erwerben. So sind es u.a. palmölfreie und handgemachte Seifen, die natürlich nicht an Tieren, sondern an echten Flauschis getestet wurden 😉 Ich habe Dir von Babette drei Flauschmenschen-Happiness-Pakete packen lassen, von denen Du jetzt eins gewinnen kannst. In jedem Paket sind u.a. enthalten:

  • jeweils drei handgemachte Seifen inklusive der sagenhaften Weltneuheit „Mango-Bubble“ 😉 und einem Seifensäckchen „to go“
  • ein Voodoo-Nadelkissen
  • ein Neckholder Lese-Knochen
  • drei Bücher
  • und weitere kleine Überraschungen

Alles, was Du dafür tun musst, ist meinen Blogbeitrag hier zu kommentieren. Das Gewinnspiel endet am 02.02.2017 um 19:00 Uhr und die GewinnerInnen werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Der Rechtwegs ist ausgeschlossen. Hier sind die Teilnahmebedingungen.

Ich wünsche Dir viel Glück und würde mich freuen, wenn Du die Flauschmenschen in ihrer Arbeit unterstützen würdest, so wie ich das auch bereits mache. Immer schön flauschig bleiben 🙂