Chemie im Essen

Chemie im Essen: Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden von
Hans-Ulrich Grimm und Bernhard Ubbenhorst (*)

Ich kaufe zu 90% nur Bioprodukte und Lebensmittel, die diesen Begriff auch verdienen. Das heißt für mich frei von Zusatzstoffen, Aromen, Stabilisatoren, E-Nummern und diesen ganzen anderen Kram, der auf den Etiketten unter „Zusatzstoffen“ aufgeführt ist. Wenn Du Dir etwas Gutes tun möchtest, dann würde ich Dir das Buch „Chemie im Essen“ von Hans-Ulrich Grimm empfehlen. Hier geht es nicht um Veganismus, sondern schlicht und einfach nur darum, was uns die Industrie ganz legal unter das Essen mischen darf. Danach gehst Du ganz sicher mit einem anderen Bewusstsein einkaufen und bist schon mal einen ganz großen Schritt nach vorn gekommen, wenn es Dir um Deine Gesundheit geht.

Wenn Dir Deine Gesundheit wichtig ist, dann sind diese knapp 10€ eine ganz wichtige und nachhaltige Investition in Dein Wohlbefinden.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Chemie im Essen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

77 vegane Rezepte - kinderleicht und stressfrei

Die unkomplizierte Art vegan zu kochen. Einfach, schnell, gesund, lecker. Hol Dir „Love, Vegan Food & Rock ‘n‘ Roll! Auch soja- und glutenfreie Rezepte.

>>> Jetzt herunterladen <<<

YEAH!!! Deine Anmeldung wurde verschickt. Bitte prüf Dein E-Mail Postfach!

Pin It on Pinterest