Heute brauche ich Deine Hilfe. Noch besser gesagt benötigt der bezaubernde Schmöpi unsere Hilfe. Wie Du auf den Fotos erkennen kannst, hatte Schmöpi es bisher alles andere als gut im Leben und nun ist der Zeitpunkt gekommen, an dem er etwas zurückbekommen soll. Ich werde am 25.07. zum wiederholten Male 23 Jahre alt und möchte an diesem Tag nach langer Zeit mal wieder reich beschenkt werden. Nur soll das Geld nicht an mich gehen, sondern an das neue Frauchen, die gleichzeitig eine gute Freundin von mir ist. Das Geld wird dann in die Gesundheit eines ganz besonders wunderschönen Hundes investiert, der dringend eine Operation benötigt. Lies Dir bitte gerne dazu einige bewegende Worte von seinem neuen Frauchen Melanie durch:

„Du und ich – wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.“

Mahatma Gandhi sprach diese Worte und ich fühlte sie bei der Begegnung mit Schmöpi. Ein Hund, dessen Augen mich berührten und dessen Geschichte mein Herz schwer machte. Er lebte jahrelang in einem ausländischen Tierheim. Wobei das kein Leben war. Ein Zwinger ohne Zuwendung. Sein Fell verfilzte, dass er sich kaum noch bewegen konnte. Jahrelang.
Seit wenigen Stunden ist er bei mir. Wir waren direkt beim Tierarzt. Das Ergebnis: Schmöpi braucht eine Op. Dringend sogar. Sein Kiefer ist komplett vereitert. Seine Zähne sehen furchtbar aus und er hat heftige Schmerzen. Und das ist nur eine Baustelle von vielen…
Es bricht mir das Herz. Was Schmöpi braucht ist Unterstützung. Was für ein schmerzfreies Leben allerdings fehlt ist Geld. Geld für die umfangreiche Behandlung. Allein die Liebe sollte unsere Welt regieren, aber sie tut es nicht. Wenn Geld allerdings ein Ausdruck von Liebe ist, dann wünsche ich mir für Schmöpi die Möglichkeit, genau das zu erleben, damit er seine Operation bekommen kann…“


Ich habe über Facebook eine Spendenaktion laufen, die findest Du hier:

https://www.facebook.com/donate/257742451475430/

Du kannst aber auch gerne per paypal an peffe67@gmail.com oder Banküberweisung an

Stefan Stahl

DE12270200001518782360

VOWADE2BXXX

Deine Spende entrichten. Ich danke Dir sehr 🙂

Ich bitte Dich von Herzen, mir zu meinem anstehenden Geburtstag eine Spende zukommen zu lassen, die dann 1:1 für die Operation verwendet wird. Sollte mehr Geld eingehen als wir benötigen, dann geht jeder Cent davon an die Flauschmenschen e.V., die ich bereits auf unterschiedlichste Art und Weise unterstütze.

Lass uns zusammen Schmöpi noch eine richtig geile Zeit auf Erden schenken, damit er irgendwann seinen Kumpels im Hundehimmel auch davon berichten kann, dass es viele tolle und gute Menschen auf dieser Erde gibt. Bis jetzt ist er davon leider noch nicht sehr vielen begegnet. Ich danke Dir ganz doll und halte Dich natürlich auf dem Laufenden, was die Spendenaktion angeht. Zudem ist sie jederzeit ganz transparent auf Facebook einsehbar.

Ich habe diesen Artikel als „Anzeige“ deklariert, weil ich als Blogger für mich und meine Projekte Werbung mache und damit auch grünes Geld verdiene, da bin ich übrigens sehr glücklich drüber und auch stolz drauf 🙂 . In diesem Fall mache ich also Werbung für Schmöpi, für sein neues Frauchen, für die Flauschmenschen, für mich, meinen Blog, das Leben und für die Liebe. Für diesen Artikel bekomme ich keine finanzielle Entlohnung, aber ganz viel Liebe und positive Energie, die übrigens nichts kostet 😉 .



 



Update 30.07.2018

Die Spendenaktion habe ich vorzeitig beendet, da wir mehr Geld gesammelt haben, als für die Operation von Schmöpi nötig gewesen ist. Es kamen sagenhafte 1307,99€ zusammen und ich habe davon 1000€ an die Eigentümerin von Schmöpi überwiesen (806€ für die Operation, den Rest für Vor- und Nachsorgekosten – die Rechnungen habe ich vorliegen). Den Mehrbetrag von 307,99€ habe ich, wie vorher angekündigt, an Flauschmenschen e. V. abgeführt. Nochmals 1000 Dank an alle, die sich in irgendeiner Form an dieser Aktion beteiligt haben.

Schmöpi hat die dringend nötige Op gut überstanden. Ihm wurden u.a. 8 komplett vereiterte Zähne und ein gutartiger Tumor am Hals entfernt. Der Tierarzt meinte, dass die Wundheilungsschmerzen ein Witz gegen die Schmerzen sein müssen, die er vorher gehabt haben muss. Mittlerweile ist der Strolch immer besser drauf und er genießt jeden Tag ein Stückchen mehr sein neues Leben. Anbei bekommst Du noch 3 aktuelle Fotos von ihm, die ihn nach der Op zeigen.

Kurz nach der OP


 

Du kochst gerne schnell, umkompliziert, lecker und mit wenig Aufwand? Dann lege ich Dir mein E-Book „Love, Vegan Food & Rock ‘n‘ Roll – die unkomplizierte Art vegan zu kochen!“ ganz doll ans Herz. Hier findest Du 77 überwiegend kinderleichte Rezepte mit Zutaten, die man in fast jedem Haushalt findet und die oft in weniger als 20 Minuten gemacht sind. Klick dazu einfach auf das Foto rechts.

Love, Vegan Food & Rock ‘n‘ Roll ist ein 120-seitiges E-Book mit den beliebtesten Rezepten meines Blogs www.der-veganizer.de und einem großen Teil unveröffentlichter Rezepte, die Dir den Einstieg in die pflanzenbasierte Küche erleichtern.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt