Kartoffelpizza

Ich lagere meine Kartoffeln immer bei uns im Treppenhausflur, weil es dort die meiste Zeit dunkel und kühl ist. Es kommt aber gelegentlich vor, dass sie dort zu lange ihr karges Dasein fristen und aus lauter Langeweile schon anfangen zu keimen und runzelig werden, wie das alte Kartoffeln nun mal so an sich haben, wenn man ihnen zu wenig Aufmerksamkeit schenkt. Ich fühle mich dann oft unter Druck gesetzt und fühle die Botschaft, die sie mir senden: „Iss mich, sonst ist es zu spät!“ „Ja, ist ja gut.“ Da ich es ganz und gar nicht leiden mag, wenn man...

mehr lesen