Kategorie: Frau Birdsen

Torta al cioccolato e mandorle – glutenfrei

Seit gut einem Jahr ist mein Sohn mittlerweile verheiratet. Ich finde seine Frau nach wie vor bezaubernd und ich habe bei ihr auch das Gefühl, dass sie es ernst mit ihm meint und ihn glücklich machen möchte. Erst vor wenigen Tagen hat sie ihm eine Muschel geschenkt auf der sie ihren Namen und den ihres Ehemannes geschrieben hat. Klingt kitschig? Finde ich nicht. Wenn ich mit meiner Frau am Meer bin, dann male ich auch immer ein Herz in den Sand und schreibe dort ihren Namen rein. Bis jetzt hatte ich immer den Eindruck, dass sie sich darüber jedes...

mehr lesen

Möhrenkuchen

Feiertage laufen heute für mich etwas anders ab als früher. Ich wäre vor einigen Jahren nicht im Traum darauf gekommen, dass ich zu Ostern veganen und glutenfreien Möhrenkuchen essen würde. Aber dazu später mehr. Nachdem ich flügge wurde, hatten Feiertage in meinem Leben vom Ablauf gesehen immer ein sehr ähnliches Muster. Erst ging es zu meinen Eltern mittags zum Essen. Die kleine Küche in meinem Elternhaus war gnadenlos überfüllt mit Töpfen, Tellern und anderen Kochutensilien. Es machte auf mich immer den Eindruck als würde bei uns gleich das gesamte Wohnviertel bekocht werden. Dabei waren wir am Tisch meistens nur...

mehr lesen

Death by chocolate – Sieger des PETA-Backwettbewerbs 2016

Zu Beginn eines neuen Jahres schaue ich gerne auf das vergangene zurück und ermittele dabei Handlungsfelder, an denen ich arbeiten muss, um meinen Superheldenstatus zu optimieren. Versteh mich jetzt bitte nicht falsch, denn bei aller Bescheidenheit weiß ich sehr wohl, dass ich schon auf dem Olymp angekommen bin. Wenn ich aber sehe, dass sich zum Beispiel mein Kleiner regelmäßig in sein Captain-America-Outfit schmeißt, dann sehe ich, dass die Konkurrenz nicht schläft und ich am Ball bleiben muss. Aktuell arbeite ich täglich an meiner überragenden Fitness und meinem Astralkörper, aber auch hier ist im Grunde nach oben keine Luft mehr....

mehr lesen

Spekulatiuskuchen

Ich muss gerade wieder an die Weihnachtszeit denken, als ich noch ein Kind war. Irgendwie habe ich mittlerweile das Gefühl, dass man damals nicht ganz ehrlich zu mir war, aber dazu später mehr. Mein Hauptproblem war ein ganz anderes, denn ich habe abends zuvor meine Mutter immer schon gefragt, was ich denn am nächsten Tag anziehen müsste. Ich bin am liebsten in ganz lockeren Klamotten rumgelaufen, noch lieber in kurzer Hose und T-Shirt. In langen Sachen fühle ich mich bis heute nicht so richtig wohl und ich bin vor allem kein Fan von engen und kratzigen Hosen. Leider war...

mehr lesen

Tarte Tatin mit Aprikosen

Früher war alles besser, hört man ja immer wieder. So ganz kann ich das nicht bestätigen, denn unser diesjähriger Urlaub war wirklich super. Wir waren in einem großartigen Bio-Hotel, haben ganz viel saftiges Gras zu essen und regionale Steine zum Lutschen bekommen. Wir waren nur unweit von einem ganz romantischen und verwunschenen Ort entfernt, wo ich früher mit meinen Eltern und Geschwistern häufiger war: in Brandenberg in Tirol. In einem VW-Käfer sind wir einst zu fünft mitten in der Nacht aufgebrochen und waren eine gefühlte Ewigkeit unterwegs. Die letzten Kilometer waren meist die beschwerlichsten. In Kramsach angekommen, mussten wir noch...

mehr lesen
  • 1
  • 2

Peffe

Mein kostenloses E-Book für Dich

Meine 3 Schlüssel zu einem gesunden, glücklichen und bunten Leben :)
HIER klicken

100% Frische, Wirkung, Ethik und Konsequenz

Anzeige

NEU IN MEINEM SHOP

Anzeige

Folge mir auf:

Melde dich für meinen Newsletter an

PENG-Shop – Fair Wear

Anzeige

Dies und Das

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Pin It on Pinterest

Gib Schub, Rakete! Hier kannst Du mein kostenloses E-Book downloaden!

>>> Jetzt herunterladen <<<

YEAH!!! Deine Anmeldung wurde verschickt. Bitte prüf Dein E-Mail Postfach!