Als ich vor einigen Wochen davon hörte, dass einige RINGANA-People eine Detox-Woche organisieren möchten, da habe ich mich natürlich gleich eingeklinkt. Das Konzept stand bereits, die Aufgaben waren verteilt, also habe ich mit meiner Sina spontan den Freestyle-Part vor dem Start der Woche übernommen und mit ihr gemeinsam durch die Vorbereitungswoche geführt. Freestyle liegt mir am meisten, denn da kann ich mich wieder schön in den Mittelpunkt stellen, ungefragt meine Show abziehen, und mich auf meinem selbst erbauten Podest ein wenig feiern lassen.

RINGANA-Detoxwoche 2018

Anfangs dachte ich noch, dass da vielleicht ca. 20 – 30 meines Veganizer-Volkes mitmachen werden, doch am Ende waren es fast 130 Anmeldungen und knapp 90 endgültige TeilnehmerInnen aus dem Team Peffe. Insgesamt waren es über sagenhafte 500 grüne, tolle, bunte und wunderbare Menschen, die an unserer kostenlosen RINGANA-Detoxwoche per Whatsapp- und / oder Facebookgruppe unter der kompetenten Leitung von ausgebildeten Coaches aus den Bereichen Ernährung, Fitness, Sport, Life und Lifestyle teilgenommen haben. Das ist natürlich bombe und hat auch deswegen ganz besonders viel Spaß gemacht.

Ganz außergewöhnlich schön war der Spirit, der in einer Whatsapp-Austauschgruppe herrschte. Ca. 40 TeilnehmerInnen haben beschlossen, dass diese Gruppe auch nach dem Ende der Detoxwoche bestehen bleiben soll und tauschen sich dort nun über Rezepte, RINGANA-Produkte, Sport, Motivation und sonstige bunte Themen aus. Dort herrscht sogar eine so liebevolle und freundschaftliche Atmosphäre, dass sich eine Teilnehmerin persönlich sicherheitshalber abgemeldet hat, weil sie für 3 Stunden nicht online sein konnte und zum Zahnarzt musste. Es kann ja sein, dass sich mal jemand Sorgen macht 😉 .

Die Rückmeldungen waren großartig und ich möchte mich an dieser Stelle einfach mal bei allen TeilnehmerInnen bedanken, die uns allen so großartiges Feedback gegeben haben. So war es dann auch nicht verwunderlich, dass ich bei einer anonymen Umfrage nach der Detox-Woche ein Gesamtergebnis präsentiert bekam, das an die Wahlergebnisse der SED aus der ehemaligen DDR erinnerte. Gesamturteil: 4,9 von 5 möglichen Sternen.

Eindeutiger geht es kaum ;)

Natürlich waren auch echte Detox-Profis mit am Start, die sowieso schon sehr gesund leben und nicht so viel Veränderung verspürt haben. Für diejenigen, die sich mit diesem Thema bisher nur selten oder gar nicht beschäftigt hatten, war die Woche offenbar ein voller Erfolg. Die Rückmeldungen gingen meistens in die Richtung, dass sich die TeilnehmerInnen fitter fühlen, bis zu 3 Kilo abgenommen haben ohne dabei hungern zu müssen, und ein besseres Hautbild haben.

Einige haben berichtet, dass sie jetzt besser schlafen, sich ihre Verdauung wesentlich verbessert hat (dem veganen Essen und Pack Cleansing von RINGANA sei es gedankt) und waren zum Teil erschreckt von den Entzugserscheinungen in den ersten 2, 3 Tagen. Danach ging es dann aber bei allen aufwärts und deswegen möchten auch viele TeilnehmerInnen nach der Woche damit weiter machen.

Die Detox-Woche hat mein Leben ziemlich verändert! So fit habe ich mich noch nie gefühlt. Wir haben unsere Ernährung komplett umgestellt und ernähren uns jetzt vegan und zuckerfrei. Ich bin sehr dankbar, dass ich diese Erfahrung machen durfte und nun ein neuer Ernährungsabschnitt in meinem Leben beginnt.

Rebekka R.

Die Detoxweek war einfach nur grenzgenial! Ich habe 3 Kilo abgenommen, bin sportlich über meine Grenzen gekommen, und bin jetzt voller Frühlingsgefühle! Bei der nächsten bin ich fix wieder mit dabei!

Rike H.

Als ich das erste Mal von der Detox-Woche und dem hauptsächlich veganen Ernährungsplan gehört habe, war ich erst skeptisch..hatte ich doch eine Detox-Woche noch nicht mitgemacht und Veganer war ich auch nicht. Aber ich habe mitgemacht und diese Woche war eine der besten Erfahrungen, die ich machen durfte. Der Hammer war, dass mir die vegane Ernährung gar nicht schwer fiel, so dass ich in der Woche 3kg abgenommen habe und auch halte, da ich mich nach der Woche weiter hauptsächlich vegan ernähre.
Ich habe während dieser Zeit wunderbare Menschen kennengelernt und möchte sie nicht mehr missen.

Annett F.

So tolles Feedback geht natürlich runter wie Kokosöl, deswegen freue ich mich jetzt schon wie ein Kohlrabischnitzel auf unsere RINGANA-Sportwoche vom 10. – 17. Juni 2018. Trag Dir den Zeitraum am besten schon mal in Deinen Kalender ein, denn dann geht es wieder richtig ab bei uns. Das wird eine Woche in der Heldinnen und Helden geboren werden und Du kannst live und in voller Blüte mit dabei sein 😉 .

Ich werde Dich natürlich rechtzeitig informieren, wann, wo und wie Du Dich dafür anmelden kannst. Da kannst Du dann nämlich mal so richtig Schub geben, Rakete.



Ich habe den Artikel als „Anzeige“ deklariert, weil ich mich aufgrund der großartigen, natürlichen Produkte und der nachhaltigen Firmenphilosophie der Firma RINGANA dazu entschlossen habe, Frische-Partner des Unternehmens sein zu wollen.

Die von mir gegebenen Ratschläge und Tipps auf dieser Seite basieren nur auf meiner Meinung und meinen Erfahrungen und spiegeln diese wider. Hierzu verweise ich auf meinen erweiterten Disclaimer.