Christian Wenzel ist ein Allrounder und sozusagen Hans Dampf in allen Gassen, und das nicht nur in der veganen Szene. Vor ein paar Wochen habe ich ihn Dir bereits in der Rubrik „6 Fragen an…“ vorgestellt. Er ist u.a. Betreiber der Seite www.vegan-freeletics.com, die aktuell mehr als 70.000 Seitenaufrufe pro Monat aufzuweisen hat. Selbst bezeichnet er sich als „Fitness-Inspirator„. Seine Mission besteht darin, unsere Umwelt und die Menschen darin gesünder und glücklicher zu machen.
Über 1 Millionen Menschen haben seine Fachartikel und Publikationen über vegane Ernährung in Verbindung mit Fitness bereits gelesen und sind mit diesem Wissen laut seiner Aussage gesünder und leistungsstärker geworden und sehen heute einfach noch besser aus.
Wenn Du Proteinshakes trinken solltest und vor der Frage nach dem richtigen Produkt stehst, dann schau Dir mal seinen ultimativen Protein-Produkttest inklusive des Tools an, das für Dich den optimalen Artikel findet.

Als ich ihn nach seinem Lieblinsrezept gefragt hatte, war ich nach seiner Antwort nicht besonders verwundert…
Es ist ein Grüner Smoothie mit Schoko-Topping 🙂
Das passt zu Christian, der unterwegs auch schon mal an einem Brokkoli knabbert wie andere Menschen an Salzstangen 😉

Ich präsentiere Dir heute: Christian Wenzels

„Grüner Smoothie mit Schokotopping“

Zutaten für 1 Smoothie:

  • 500g Spinat (tiefkühl)
  • sonstiges Grünzeug (z. Bsp. Brokkoli)
  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 1 Portion Athletic Greens
  • Halbe Avocado
  • 1 EL Chiasamen
  • Spirulina
  • Zitronensaft

Die Zutaten in einer Schüssel dekorativ anrichten, das Ganze als „Smoothie Eis“ servieren und Schokopulver als Topping darüber streuen. Dazu isst Christian meistens Brokkoli und noch Lupinen- oder gekeimte Buchweizenflocken.

Arbeitszeit: ca. 5-10 Minuten

Nach dem Training noch 1 Scoop (2 gehäufte EL) veganes Eiweisspulver unterrühren